Super Leckere Antipasti aus der Campingküche

Es geht doch nichts über eine gesunde Antipasti mit richtig gutem Olivenöl. Egal ob als Begleiter zu Fisch oder als reine Vorspeise zu einem leckeren Grillabend ist die Antipasti kaum noch wegzudenken. Es führen bekanntlich viele Wege nach Rom. Geht unseren, der wird Euch schmecken ;) Die Campingküche hält so viele Möglichkeiten bereit und dieses Rezept ist der Beweis. Ran an die Kochlöffel, jetzt gehts los!

 

Zutaten & Zubereitung

1 Aubergine

1 Zucchini

250 g Champignons in Scheiben
 2 EL Balsamico Essig

1 gr. rote Paprika

1 EL flüssiger Honig

1 TL Kräuter de Provance
Pfeffer, Salz, Olivenöl, Knoblauchzehen + Baguette
  • Alle Zutaten in mundegerechete Stücke schneiden
  • Auberginen mit Speisesalz bestreuen und ziehen lassen und die nach ca. 15 min. entstandene Flüssigkeit abtupfen.
  • Alle Zutaten einzeln in Olivenöl braten, danach umfüllen.
  • Alle Zutaten wieder in den Topf mit Tomatenpüree auffüllen und 5 Min. kochen lassen. 
  • Balsamico, Honig, und Gewürze zugeben und gut durchziehen lassen. 
  • Baguette toasten und mit der Knoblauchzehe einreiben. Guten Appetit

 


Mehr Rezepte aus der Campingküche

Spaghetti, Camperküche, Camping Rezept
 Camperküche, Camping Rezept
 Camperküche, Camping Rezept

Mehr Rubriken aus der Campingküche

Grill am Wohnmobil, Camping rezepte
Salate im Wohnmobil, Camping rezepte
Backen im Wohnmobil, Camping rezepte

Hinterlasse ein Kommentar oder teile das Rezept