Wohnmobil waschen- Tipps und Tricks zur Wohnmobil Pflege

Bei der Suche nach den richtigen Produkten für die Wohnmobil Pflege kann man sich sehr leicht im Angebots-Dschungel verlieren. Von Regenstreifen EX, Acrylglas Reiniger bis zur Polierpaste ist alles dabei. Wir haben im Laufe der Zeit so einiges ausprobiert und haben daher viele gute Tipps und Tricks die beim Wohnmobil waschen und versiegeln wichtig sind

 

In dem Video erfährst Du alles was Du wissen musst um dein Wohnmobil stets sauber zu halten und gegen Witterungseinflüsse dauerhaft zu schützen.

 

Teil 1: Wohnmobil waschen - Die Vorwäsche

So simpel es auch klingen mag aber probiert es mal aus, von oben nach unten und mit kreisenden Bewegungen von links nach rechts. Wenn Ihr beim Wohnmobil waschen diese Technik anwendet werdet Ihr vom Ergebnis verblüfft sein.

 

Überprüft beim Wohnmobil waschen bitte immer den Eimer auf Sandkörnchen und wechselt das Wasser damit die Außenhaut keine Kratzer bekommt. Wie so oft im Leben steckt der Teufel im Detail. 

 

2 Wohnmobil waschen- Die Hauptwäsche

 

Nach dem Hauptwaschgang reinige ich das Wohnmobil komplett nochmal mit Wasser ab um alle Seifenreste perfekt zu entfernen. Wenn Ihr nicht mehr könnt, weil es zu anstrengend ist dann wascht die Reste mit einem Wasserschlauch ab. Auch wenn die Hochdruckreinigung mit destilliertem Wasser lockt, benutze ich trotzdem den Wasserschlauch. Beim Wachsen und Polieren entferne ich sowieso die noch übrig gebliebenen Wasserflecken.

 

Meine Erfahrung 

 

Ich habe früher auch immer den Hochdruckreiniger benutzt, weil es schneller geht aber als es mir dann ins Dach reingeregnet hat, weil die Gummidichtungen durch den viel zu hohen Druck kaputt waren kam bei mir ein Umdenken.

 

Seitdem wasche und pflege ich das Wohnmobil per Hand, weil ich so ein viel besseres Gespür für das Material bekomme und das Ergebnis nachhaltiger ist.

Meine Empfehlung



Das könnte Dich auch interessieren

wohnmobil Staubsauger
wohnmobil waschen
wasserfilter fürs wohnmobil

Hinterlasse ein Kommentar oder teile den Beitrag