Leben im Wohnmobil- Die MacGayver Teppichpflege 😃

Wohnmobil Teppichpflege

Wer im Wohnmobil lebt muss schon ein wenig crazy oder wie die Spanier es nennen "Loco  Loco" sein,

sonst kommt man nicht auf solche Ideen. Auf diese Experimente kommen nur Vollblut Mobilisten, weil wir uns einfach Gedanken machen die man sich im Alltag so nicht macht. Nun komme ich zum eigentlichen Thema, die "Teppichreinigung alla MacGyver". Wir haben es sonst immer so gehandhabt das wir an warmen Tagen Plätze gesucht haben die asphaltiert sind, damit der Teppich nach dem Schrubben schön trocknen kann. 


Wie kam es zu der Wohnmobil Teppichpflege?

 

Einer der Hunde hatte am Strand Fischreste gegessen und ich hoffte das der Fisch sich irgendwie in seinem Magen auflösen wird. Als ich mit meinem warmen Kaffee in der Hand in einer undefinierbaren Masse stand und meine Füsse sich anfühlten als hätte man sie in Salzsäure getunkt wusste ich das meine Hoffnungen umsonst waren. Ich schaute wütend aus dem Fenster und der Tag war gelaufen, bis ich es plötzlich sah und mir klar wurde es gibt noch Wunder.

 

Dort stand dieses Gerät in der Ecke das alle Sorgen vertreiben würde. Man kennt es aus der Autoindustrie. Die Rede ist von einem Dampfstrahler. Ich kam auf die Idee den Teppich mit Waschmittel zu schrubben und Ihn auf der Stufe Wasser einfach abzustrahlen. Ich zeige Euch nun wie da meine intuitive Vorgehensweise war, denn der Teppich war noch nie so sauber. 😃

 

Schritt 1: Wohnmobil Teppichpflege

  • Zuerst den Teppich etwas wässern
  • Waschmittel und Wasser in einem Gefäß verrühren
  • Das Waschmittel gleichmäßig auf dem Teppich verteilen
  • In kreisenden Bewegungen den Teppich schrubben
  • Bürste immer wieder von Schmutz befreien
  • Anschließend einen Eimer Wasser über den Teppich gießen
Wohnmobil Teppichpflege

Schritt 2: Wohnmobil Teppichpflege

  • Schaltet auf die Stufe Wasser!
  • Abstand halten mit dem Strahl etwa 50 cm, damit die Fasern nicht beschädigt werden
  • Ganz langsam von innen nach außen
  • Vorgang so lange wiederholen bis kein Schaum mehr aus dem Teppich kommt
  • Teppich entweder auf trockenen Asphalt trocknen oder über ein Geländer legen und trocknen lassen
Wohnmobil Teppichpflege

Wohnmobil Teppichpflege

Wenn er getrocknet ist dann am besten noch einmal absaugen und der Teppich ist danach wieder wie neu.

 

Wie Ihr seht man muss sich nur zu helfen wissen und ein wenig crazy sein. Während die Leute Ihre Autos gewaschen haben stand ich da seelenruhig mit dem Dampfstrahler in der Hand.

 

Ich habe daraus gelernt das es nichts bringt den Kopf in den Sand zu stecken und mit den Zähnen zu knirschen. Das Leben bringt dir kleine Hürden und man nimmt sie einfach.


Das könnte Dich auch interessieren

gfk reparatur am wohnmobil
gastank im wohnmobil
multianker 2.0 markisenstangen befestigen

Hinterlasse ein Kommentar oder teile das Rezept