Teil 3-Wohnmobil Urlaub mit  Hund in der Bretagne

Wohnmobil Urlaub mit Hund

(F) Ein Ort mit Anziehungskraft

 

Die Entdeckung der wilden und unberührten Natur in Camaret sur mer lassen die Herzen der Bretagne Liebhaber höher schlagen. Auf der 25 km langen Küste kann man Türme, Buchten, Klippen und die feinen Sandstrände bewundern. Die traumhaften Sandstrände die in spektakulären Felsformationen eingebettet sind erfreuen sich bei Surfern großer Beliebtheit.

 

Als Schwimmer sollte man hier allerdings vorsichtig sein, weil es gefährliche Unterströmungen und Treibsand gibt. Im ersten Moment kam mir diese schöne Natur wie eine Illusion vor, weil ich so viel konzentrierte Schönheit kaum verarbeiten konnte.

 

Die Farben, das Licht, der Wind und die frische salzige Meerluft sorgten bei mir für ein Kribbeln  im Bauch. Manchmal kommt man an Orte und hat das Gefühl das man am richtigen Platz gelandet ist.

 

Wenn das Leben im Wohnmobil nicht so ein schönes und abwechslungsreiches Leben wäre, dann hätte Camaret sur mer gute Argumente um uns für immer hier zu behalten. Nicht alleine das Meer, der Strand und die Felsformationen haben

diese Anziehungskraft, es ist vielmehr die Aura von der man hier umgeben ist.

 

Wohnmobil Urlaub mit Hund

 

Die Landzunge Pen Hir erhebt sich bei Camaret-sur-Mer fast 70 Meter über dem Mer d'Iroise. Zudem ist sie ein Vogelschutzgebiet und gehört zum Naturpark "Parc naturel d'Armorique" der Bretagne. Die steile Felsküste bildet Sedimentgesteine, die 475 Millionen Jahre alt sind. Diese quarzitähnlichen Sandsteinfelsen verwittern langsam und bilden die Hauptpunkte der Crozon-Halbinsel. Die natürliche Umgebung des Pen Hir zeichnet sich durch Heidemoor und Ginster aus. Ein schöner Sonnenuntergang rundet die wilde Schönheit dieser beeindruckenden Landzunge ab.

 

Wohnmobil Urlaub mit Hund

 

Die Landschaften, die durch diese Moore und Felsen geformt werden, sind atemberaubend und schützenswert. Jeder der die Pfade sauber hält tragt aktiv zum Erhalt dieser einzigartigen Umgebung bei. In der Spätantike entdeckten christliche Einwanderer diese zauberhafte Landschaft. 

 

Der Bekannteste unter ihnen war der heilige St.Rioc, der nach Überlieferungen 40 Jahre lang in den Höhlen der Landzunge  "Le Toulinguet " und später dann im  Kloster von Landevennec gelebt haben soll. Bei einer Wanderung durch diese ursprüngliche Landschaft bekommt man ein Gefühl davon wie einst die Einwanderer sich bei der Ankunft gefühlt haben müssen.

 

Wohnmobil Urlaub mit Hund

 

Wenn man für die Schönheit einer Landschaft ein Wort suchen würde, dann wäre Camaret sur Mer sehr passend. Die Gemeinde bietet mit seiner 25 km langen Küste so viel Möglichkeiten mit seinem Hund ausgedehnte Wanderungen zu unternehmen das man allein hier schon seinen gesamten Wohnmobil Urlaub verbringen könnte.

 

Der Stellplatz sowie der Campingplatz befinden sich in unmittelbarer Umgebung zu den diversen Wanderwegen entlang der Küste. Der Hafen von Camarat sur Mer sollte auch unbedingt mit besichtigt werden, weil es dort Bauten des berühmten Architekten Vauban zu bestaunen gibt und frischer Fisch in den kleinen Restaurants am Hafen serviert wird.

 

 

Koordinaten vom Stellplatz: N 48°16'27", W 4°36'30" /Koordinaten vom Campingplatz: N 48°16'51", W 4°33'54"

Den kompletten Reisebericht mit noch mehr Bildern, Serviceliste, aussagekräftigen Bildern der Wohnmobilplätze und wichtigen Informationen findet Ihr in unserem Wohnmobil Reiseführer.

Das könnte Dich auch interessieren

Wohnmobil Urlaub mit Hund
leben im wohnmobil
reisebericht etretat

Wohnmobil Reiseführer für Hundebesitzer

Camping mit Hund, Frankreich, Wohnmobil Reiseführer, reisen mit hund im wohnmobil

 

Mit dem Wohnmobil Reiseführer von Canis on the Road wird der Urlaub mit Hund ein Traum. Wir bieten Wohnmobilplätze für Sie und Ihren Hund die in Erinnerung bleiben.

  • Hunde sind herzlich Willkommen
  • direkte Lage am Meer, See oder Wald
  • großzügige Wohnmobilplätze (Parzellen)
  • Hunde kosten nicht extra

Hinterlasse ein Kommentar oder teile den Beitrag