Normandie, Alabaster Küste-Willkommen in Etretat

Camping mit Hund, Normandie, Etretat,
Sonnenaufgang Etretat

Die Klippen von Étretat entstanden in der Oberkreide. Sie bestehen im Wesentlichen aus weißer Kreide und Feuerstein. 

Ein unterirdischer Fluss und die maritime Erosion haben die natürlichen Brückenbogen geformt.

       

Camping mit Hund, Normandie, Etretat,
Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,
Camping mit Hund, Normandie, Etretat,

  

Es spielt keine Rolle ob man von den impulsiven Felsformationen träumt oder vor Ihnen steht. Im Angesicht Ihrer kraftvollen Schönheit vermischt sich Realität und Phantasie wie die Farben in einem Aquarell. Selten hat mich ein Ort derart in seinen Bann gezogen wie Etretat.

 

Urlaub mit Hund, Etretat, Normandie
Manneporte, Höhe: 80 Meter

  

Der berühmte französische Schriftsteller Maurice Leblanc ließ hier seine weltbekannte Romanfigur Arsene Lupin den Schlüssel zum Schatz der Könige von Frankreich verstecken. Viele haben danach gesucht doch nur der Schriftsteller kennt den imaginären Eingang der sich unter dem Elefantenrüssels auch La Porte d'Aval genannt befinden soll.

 

Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,
La Porte d'Aval Höhe: 74 Meter
Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,
Camping mit Hund, Normandie, Etretat,

 

Das Zusammenspiel aus lebendigen Farben, spektakulären Felsformationen tosendem Wind, schwungvollen Flugkünsten

der Möwen und der Anmut des Meeres beflügelt die Sinne und lässt die Zeit für einen Moment still stehen.

 

Camping mit Hund, Normandie, Etretat,

,,WENN DIE SONNE IN ETRETAT AUFGEHT

UND DER KÜHLE WIND DES WINTERS

DAS GESICHT BERÜHRT

DANN IST ES ALS OB DIE WELT DIR EINEN KUSS GIBT."

Claudia Kobold


Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,
Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,

 

Viele große Maler unserer Zeit haben Etretat immer wieder aufgesucht um dieses eindringliche Naturphänomen

für die Ewigkeit festzuhalten.

 

Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,

 

Weltberühmten Malern wie Courbet, Matisse, Monet und Schriftstellern wie Alphonse KarrLeblanc und Guy de Maupassant ist es gelungen Etretat von einem kleinen Fischerdorf in der Normandie zu einem weltbekannten Badeort zu verhelfen. In Ihren Werken kann man die  Anziehungskraft spüren die Etretat versprüht.

 

Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,
Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,
Boot, Normandie, Etretat,
Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,

 

Wenn im Sommer hier die Massen einströmen sind die Einwohner entweder vereist oder bewirten

die zahlreichen Touristen aus aller Welt. Im Spätherbst und Winter kehren sie dann wieder zurück und genießen mit der handvoll übrig gebliebenen Touristen die Ruhe und fangen bei einem kleinen Gespräch an zu schwärmen.

  

Promenade, Normandie, Etretat,

 

Zwischen Strand und Ort befindet sich ein Damm, der gleichzeitig als Promenade dient. Der Damm ist nötig, um den Ort vor Sturmfluten zu schützen. Am Fuß der Falaise d’aval findet man noch einige Wehrmachtsbunker aus dem Zweiten Weltkrieg. 

 

Auf dem Gipfel oberhalb der Klippe erhebt sich die Kapelle der Notre-Dame-de-la-Garde, Schutzpatronin der Seeleute.

 

Strand, Normandie, Etretat,

 

Unterhalb der Klippen findet man Geröll, das vom Absturz großer Felsbrocken stammt. Die Erosion durch Regenwasser, das in die poröse Kreide eindringt und Frost fördern diesen Zerfall. Die Kreide wird im Meerwasser gelöst und weggespült.

 

Der abgelagerte Feuerstein wird durch die Meeresbrandung zu rundlichen Kieseln geschliffen. Diese bilden die charakteristischen Kiesstrände an der Alabasterküste und schützen den Ort vor Überschwemmungen.

 

Kapelle, Etretat, Normandie

 

Nach einer gepredigten Mission beschlossen die Einwohner, eine der Heiligen Jungfrau geweihte Kirche zu errichten.

Das für den Bau bestimmt Material wurde von den Seeleuten ohne Hilfsmittel den 84 Meter hohen Berg hochgetragen.

 

Die Vorgängerin der heutigen Kapelle wurde im 19. Jahrhundert im neugotischen Stil erbaut und von den deutschen Besatzern in die Luft gesprengt.

 

Kapelle, Etretat, Normandie

 

Der Spaziergang den Berg hinauf wird mit einem herrlichen Panoramablick belohnt. Man erkennt nicht nur den Elefantenrüssel des Port d'Aval sondern auch den Kopf die Ohren und die Vorderbeine.

 

Port d' Aval, Etretat, Normandie

 

Das Wetter ist im Winter sehr wechselhaft, sodass man sich freuen kann, wenn die Sonne Einem mit einem Lächeln begrüßt.

 

Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,
Urlaub mit Hund, Normandie, Etretat,

etretat, Normandie

 

Étretat besitzt zahlreiche alte Fachwerkhäuser

und eine außergewöhnliche Markthalle aus Holz mit einen Glockenturm.

 

Die Markthalle Marché couvert ist eine Rekonstruktion traditioneller aus Holz gebauter Markthallen, die teilweise mit alten Materialien aus Scheunen aufgebaut wurde. 

 

Beeindruckend wirkt der Glockenturm über der Markthalle Marché couvert. 


Markthalle Etretat Normandie

 

In der Markthalle werden regionale Produkte wie Cidre, Calvados, Gebäck oder Gegenstände des täglichen Bedarfs angeboten. Jeden Donnerstag werden von 9 bis 13 Uhr frische Produkte auf dem Wochenmarkt im Zentrum von Étretat angeboten.

 

Innenstadt Etretat, normandie
Innenstadt Etretat, normandie
Markthalle, Etretat, Normandie
Innenstadt Etretat, normandie

 

Ende einer Reise und wichtige Infos 

 

Hier endet unsere gemeinsame Reise durch Etretat. Für mich war es auch nochmal schön in diesen Tag einzutauchen.

Ich hoffe es hat Euch gefallen und ich freue mich wenn Ihr uns ein Kommentar hinterlasst und den Beitrag teilt.

 

Der Reisebericht ist für alle Menschen die einen Einblick in unsere Arbeitsweise bekommen wollen und nun wissen was Sie in

unserem Reiseführer für Hundebesitzer erwartet. Jetzt geht es zum Stellplatzbericht 👇

 

Stellplatzbericht 

Der Stellplatz von Etretat hat es nicht in unseren Wohnmobil Reiseführer geschafft, weil die Parzellen sehr dicht an dicht sind, die Zufahrt sehr schmal ist, es nur 2 Parzellen für große Mobile gibt, die VE veraltet ist und das Gesamtpaket nicht gestimmt hat.

 

Angrenzend an den Stellplatz gibt es einen Campingplatz mit 100 Plätzen, der kostet jedoch mit Strom 26 Euro die Nacht und hat nur bis zum 15. Oktober geöffnet, deshalb kann ich nicht beurteilen ob er für unseren Reiseführer geeignet wäre. 

 

Service & Stellplatzbilder

Strom 2 Euro die Stunde

Mobile über 8 Meter

Ja aber max. 2

Wasser

2 Euro für 100 liter

Ver-und Entsorgung

Ja

Mülleimer

Ja 

Tiere

Ja

Anzahl der Plätze

30

Gebühren

8 Euro

 


Koordinaten & Infos

  • Der Ort ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar
  • Im Ort gibt es einen Lebensmittelladen, Bäcker, Metzger und was man sonst noch so für den alltäglichen Bedarf braucht.
  • Abends ist der Stellplatz ruhig trotz der Nähe zur Straße
  • Gegenüber vom Stellplatz ist eine große Wiese um Gassi zu gehen
  • Um auf den Klippenweg zu kommen muss man bis zum Strand laufen und dann führt links ein Weg hoch.
  • Der Stellplatz hat eine Überwachungskamera

Das könnte Dich auch interessieren

Urlaub mit Hund, Camping mit Hund
Völklinger Hütte, Stahlwerk
Mit dem Wohnmobil durch Portugal

Hinterlasse ein Kommentar oder teile den Beitrag