Thunfisch mit Süßkartoffeln & Ei

kochen für hunde
  • Süßkartoffeln: haben entzündungshemmende Eigenschaften die gut bei Arthritis helfen
  • Eier: für gesundes glänzendes Fell, unterstützen den Stoffwechsel und die Zellbildung, das gute Calcium befindet sich in der Eierschale

  • Thunfisch: hat einen hohen Gehalt an Spurenelementen und Omega-3-Fettsäuren, die für Haut, Fell und die Immunabwehr wichtig sind
  • Petersilie: gegen Mundgeruch, wirkt entgiftend, reinigt das Blut und besitzen einen hohen Anteil an Antioxidantien 

Zutaten

Thunfisch in Öl

1 große Süßkartoffel 

1/2 Bund Petersilie
1 Ei

1 EL Naturjoghurt

kochen für hunde

Zubereitung

  • Thunfisch incl. Öl, Petersilie und Süßkartoffel pürieren
  • Die Mischung als Gesamtfuttermenge in den Napf füllen
  • Mit dem Ei (incl. Schale) und 1 EL Joghurt 

 

Die Futterberechnung

 

Zusammenstellung einer Mahlzeit:
70-80% Fleisch oder Innereien
20-30% Gemüse/ Obstbrei
 
Berechnung einer Mahlzeit:
Körpergewicht : 10 × 2= X
X × 100 = Futtermenge pro Tag

 

Leckere Rezepte für Hunde

kochen für hunde
kochen für hunde
kochen für hunde

Hinterlasse ein Kommentar oder teile das Rezept