Octopus mit Ananas und Reis

hundefutter, kochen für hunde, hunderezepte

Octupus: hochwertige Proteinquelle die sehr mager ist und ein ausgewogenes Vitamin B2, B3 und B6 Verhältnis aufweist. Zudem ist der Octopus reich an Mineralstoffen und Spurenelementen wie Kupfer und Eisen

 

Reis: reich an Kohlenhydraten, fettarm und enthält kein Cholesterol oder Salz , Reis enthält weniger Protein als andere Getreide. Zudem verfügt er über Vitamine wie Niacin, Vitamin D, Kalzium, Faser, Eisen, Thiamin und Riboflavin.

 

Joghurt: ist gut für eine gesunde Darmflora

 

Kokosraspel: sehr gut gegen Würmer, regt die Verdauung an

 

Basilikum: ist gut bei Insektenstichen, Darmkrankheiten ,wirkt antibakteriell und ist abschwellend

 

Zutaten & Zubereitung

Octupus

1/2 Ananas

1 Tasse Reise

Naturjoghurt

Kokosraspel

1 Hand Basilikum

  • Reis kochen
  • Ananas zerteilen, den Strunk herausschneiden und  Fruchtfleisch pürieren
  • gekochten Reise mit dem Fruchtpüree mischen
  • Octupus mit dem Fruchtreis in den Napf geben
  • 1 EL Joghurt und 1 EL Kokosraspel on top, das wars =)

Die Futterberechnung

 

Zusammenstellung einer Mahlzeit:
70-80% Fleisch oder Innereien
20-30% Gemüse/ Obstbrei
 
Berechnung einer Mahlzeit:
Körpergewicht : 10 × 2= X
X × 100 = Futtermenge pro Tag

hundefutter, kochen für hunde, hunderezepte

Leckere Rezepte für Hunde

hundefutter, kochen für hunde, hunderezepte
hundefutter, kochen für hunde, hunderezepte
hundefutter, kochen für hunde, hunderezepte

Hinterlasse ein Kommentar oder teile das Hunderezept