Hundetraining Leckerlies

leckerlies selber machen

Leber und Niere: sind sehr vitaminreich und enthalten wichtige Nährstoffe.

Sie sollten jedoch nur gelegentlich als Festmahl oder als ganz besondere Leckerlies verfüttert werden,

da es entgiftende Organe sind.

 

Zutaten

  • Rinderleber, am Besten vom Metzger

Zubereitung

  • Rinderleber zuerst in dünne Scheiben und danach in Streifen schneiden
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben
  • Bei Stufe 4 (180 Grad) ca. 20 Minuten backen
leckerlies selber machen

Resultat: Euer Hund steht schon neben Euch bevor Ihr nach ihm gerufen habt oder er kommt wie ein blitz angerannt 😄

hundetraining

Leckere Rezepte für Hunde

kochen für hunde
kochen für hunde
kochen für hunde

Hinterlasse ein Kommentar oder teile das Hunderezept