Mimizan Plage

Mimizan Plage

 

Ihr seid auf der Suche nach feinem Sand ? Ihr wollt türkis-blaues Wasser ? Die Brise des Atlantiks ? Endlose Wälder die Abwechslung bieten ? Eine stylish angehauchte Stadt mit coolen Läden ? Dann müsst Ihr nicht mehr lange suchen, denn Mimizan Plage bietet das gesamte Paket.  

 

Mimizan ist ein Ort in der Region Les Landes im südwestlichen Frankreich. Es gibt zwei verschiedene Ortsteile: Mimizan-Bourg (das Stadtzentrum) und Mimizan-Plage (der Urlaubsort). Mimizan Plage – auch als die Perle der Silberküste bekannt – liegt entlang eines langen Küstenabschnitts. Sowohl die Stadt als auch die Strände werden durch den ‘Le Courant de Mimizan’ geteilt – ein Fluss, der vom nahegelegenen Aureilhan-See ins Meer läuft.

 

 

Das Stadtzentrum Mimizan-Bourg liegt 10 Minuten landeinwärts, aber der Urlaubsort Mimizan-Plage bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Der Marktplatz ist gepflastert mit Cafés, Shops und Eisverkäufern. Straßenmusiker unterhalten die Passanten und machen das Strandstädtchen zum perfekten Urlaubsort.

 

 

Wie die meisten Strandorte an der Atlantikküste zählt auch in Mimizan das Surfen zum Lieblingssport der Einheimischen. Der lange, offene Strand ermöglicht allen Surfern ein sicheres Treiben im Wasser und bietet zudem genügend Platz für Schwimmer und alle anderen Arten von Wassersport.

 

Die Region Les Landes formt ein riesiges ca. 220 km langes und 100 km weites Dreieck aus Wäldern. Die Wälder in Les Landes zählen zu den größten in Europa und bestehen hauptsächlich aus Pinien.

 

Die Region liegt idyllisch zwischem dem atlantischen Ozean, Sanddünen, Seen und Pinienwäldern.

 

Die langgezogenen südfranzösischen Sandstrände strecken sich über 106 km entlang der Küste und ziehen im Sommer über 7 Millionen Touristen an.


 

Mimizan ist ein Ort an dem den sich der Wald und das Meer trifft. Gerade an warmen Tagen ziehen wir uns gerne in den Wald zurück und genießen den intensiven Geruch der Pinien und Kiefernwälder. Wenn die Wolken zum Vorschein kommen gehen wir gerne am Atlantik spazieren, setzen uns nach Lust und Laune auf den warmen Sandboden und verlieren uns in den Weiten des Ozeans.

 


Mimizan ist wie ein Schatztruhe, wenn man Sie öffnet wird man erstaunt sein wie schön die Schätze sind.

Claudia Kobold


Mimizan Plage ist ein Ort an dem man sich vom Alltagsstress erholen kann, wenn man nicht an die Touristenstrände geht und seine eigenen Pfade im Wald und am Strand geht. Wir konnten die Woche nutzen um mit dem Verlust von Malo besser umzugehen.

 

Im Herzen wird Malo immer mit uns reisen. 

 

 

Service & Stellplatzbilder

Strom 16 A im Preis

Mobile über 8 Meter

Ja

Wasser

Ja 

Ver-und Entsorgung

Ja

Wifi

Nein

Wasch-und Trockenmögl.

In der Stadt 

Dusche und WC

Nein

Mülleimer

Ja 

Tiere

Ja

Anzahl der Plätze

60

Gebühren

14,50 Euro

 


Koordinaten & Infos

  • Die Stadt mit Supermarkt und Co. ist 600 m entfernt, der Wald ist ist unmittelbarer Umgebung 
  • Zum Meer gibt es verschiedene Möglichkeiten, wenn Ihr rechts aus dem Stellplatz rausgeht und nicht die erste sondern die zweite links lauft dann kommt ihr zum Plage Remember
  • Am Wochenende ist der Stellplatz sehr beliebt, kommt daher unter der Woche und am besten Ihr fahrt vorher noch einkaufen, weil der Supermarkt nicht so der Knaller ist. Wenn Ihr Waschmaschinen sucht dann gebt am besten bei Around me immer den Ort ein in dem Fall Mimizan und dann noch den Begriff Laverie ein und so findet man ganz leicht Waschhäuser.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0