Narbonne Plage

Ein zauberhafter Ort

 

Kennt Ihr dieses Gefühl, wenn Ihr ganz früh aufsteht, das Plissee nach unten schiebt und Euch wie ein kleines Kind unter dem Weihnachtsbaum freut, weil die Sonne langsam aufgeht ? Das sind die Momente in denen ich meine Schuhe anziehe, mir die Hunde schnappe und zum Strand laufe. Am Strand angekommen steigt dieses Kribbeln im Bauch auf. Meine Jungs laufen neben mir und markieren wie wild, als würde jeder Holzstamm am Strand Ihren Namen tragen. Narbonne Plage ist ein Traum von weichem Sand und einem phänomenalen Blick auf die umliegenden Bergketten. 

 


Glückliche Hunde haben die Fähigkeit,

dir denn Sinn des Lebens zu erklären,

ohne ein Wort zu sagen.

Claudia Kobold


 

Das Mittelmeer ist eine willkommene Abwechslung zum Landesinneren und lädt zum entspannten Spaziergang am Meer ein. Die Hunde können das in der Nähe liegende Flussdelta am Nachbarstrand St. Pierre de la Mer erkunden und einfach nach Herzenslust toben. Malo hat sich nicht zwei Mal bitten lassen und ist wie ein Gigant durch das Flussdelta gerannt, während unser wasserscheuer Aron dabei zuschaute ;)

 


Glückliche Hunde sind der Inbegriff von Lebensfreude

 

Claudia Kobold


 

Für Naturfreunde ist der Badeort ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in das unberührte und geschützte Clape-Massiv. Wer Urlaub in Narbonne Plage macht darf sich die Naturparksparks nicht entgehen lassen.

 

Gerade an heißen Tagen spenden die Pinienwälder den nötigen Schatten. Es erwarten Euch spannende Höhlen und Schluchten. Zieht gute Wanderschuhe an, denn die Steine sind an manchen Stellen so tückisch das es mich hingelegt hat. Zum Glück konnte ich mich noch abrollen und hatte nur ein paar Schürfwunden. Nehmt Euch außerdem auch genug zu trinken mit, denn vor lauter erkunden vergisst man das schnell ;-) 

 


 

Narbonne Plage und die Umgebung bieten ideale Bedingungen um sich auf dem Wochenmarkt kulinarisch verwöhnen zu lassen, mit dem Hund endlos am Strand spazieren zu gehen oder den wilden Wald auf spannende Weise zu erkunden. Der Strandabschnitt bei St. Pierre de la Mer, der ein paar Kilometer entfernt liegt ist etwas wilder und ähnelt einer Mad Max Szenerie. 

 


Service & Stellplatzbilder

Strom 10 A im Preis

Mobile über 8 Meter

Ja

Wasser

Ja 

Ver-und Entsorgung

Ja

Wifi

Ja 

Wasch-und Trockenmögl.

in der Stadt

Dusche und WC

Ja

Mülleimer

Ja 

Tiere

Ja

Anzahl der Plätze

60

Gebühren

11,50 Euro

 


Koordinaten und Infos

  • Der Strand ist nur 5 min. vom Stellplatz entfernt
  • Die Bezahlung erfolgt mit VISA oder Mastercard
  • Der Markt in St. Pierre de la Mer ist sehr zu empfehlen, Vielen Dank an Beatrix für die Ergänzung ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Beatrix Ostermayer (Samstag, 20 Juni 2020 19:24)

    Narbonne plage sollte man besucht haben am franz. Mittelmeer. Top Stellplatz alles dabei was man braucht, aber das tollste ist der weitläufige Strand. Waren mehrfach in der Vor.- oder Nachsaison da, Hunde am Strand überhaupt kein Problem. Narbonne plage hat schöne kleine Cafes, die zum verweilen einladen. Eine Empfehlung ist der kunterbunte Markt in Saint Pierre de la mer.