Lörrach

Wunderbare Parkatmosphäre

 

Lörrach hat aufgrund seiner besonderen geografischen Lage ein ausgesprochen mildes Klima. Die Region des Markgräflerlands gilt als die wärmste Deutschlands, da aus dem Rhonetal über die Burgundische Pforte mediterrane Luft einströmt. Die überdurchschnittlich vielen Sonnentage haben der südwestlichen Region den Spitznamen „Die Toskana Deutschlands“ eingebracht. 

 

Die Burg Rötteln erhebt sich oberhalb des Lörracher Ortsteils Haagen auf einem gut 400 Meter hoch gelegenen,bewaldeten Berg.

 

Einen weitläufigen Ausblick auf Lörrach, die umliegenden Gemeinden und die Stadt Basel erhält man von der Burg Rötteln, dem Wahrzeichen der Stadt und einer der größten Burganlagen Südbadens.  Im 20. Jahrhundert erfolgte die Teilrekonstruktion durch private Initiative. Die langgezogene Burganlage verfügt über zwei besteigbare Türme. Von Mitte März bis Ende Oktober kann die Burg von innen besichtigt werden.


Landschaftspark Grütt

Der Grüttpark ist eine 51 Hektar große Grünfläche in Lörrach. Der größte aller Parks in Lörrach gilt als Naherholungsgebiet für die Stadt und sein Umland. 

 

Neben Wegen für Spaziergänger und Fahrradfahrer führt ein Naturlehrpfad mit zehn Stationen durch die Anlage.

 

Seit 2010 sind drei Laufstrecken im Park ausgeschildert. Durch den Grüttpark verläuft außerdem der Hebel-Wanderweg, eine Station befindet sich am Ufer des Grüttsees.

 


 

Durch den Park fließt der Grüttbach, der durch den Grüttsee verläuft – beide Gewässer wurden künstlich angelegt. Für Hundebesitzer ist der Park ein Traum, weil man die Wege beliebig kombinieren kann und immer schön im Blick hat welcher Hund von wo angelaufen kommt. Insgesamt hatten wir sehr nette Hundebegegnungen, mit tolle Gesprächen.

 

 

Lörrach liegt weniger als fünf Kilometer vom Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz entfernt und ist seit dem

1. April 1956 große Kreisstadt. In der näheren Umgebung liegen der Schwarzwald, das Rheintal sowie die Städte Weil am Rhein und Basel. Die Innenstadt ist 15 min. zu Fuß entfernt und verfügt über eine hohe Vielfalt an Einkaufsläden. Uns hat die Stadt jedoch nicht gefallen, das ist allerdings Geschmackssache. Der Park ist dagegen sensationell, sodass wir auf jeden Fall mal im Sommer vorbeikommen wollen.

 

Service & Stellplatzbilder

Strom 16 A / Preis pro kWH

Mobile über 8 Meter

Ja

Wasser

Ja 

Ver-und Entsorgung

Ja

Wifi

Ja 

Wasch-und Trockenmögl.

Nein

Dusche und WC

Nein

Mülleimer

Ja 

Tiere

Ja

Anzahl der Plätze

25

Gebühren

13 Euro

 


Koordinaten & Infos

  • Der Stellplatzwart ist nett und man kann auch bei ihm in bar bezahlen, ansonsten erfolgt die Bezahlung per EC-Karte
  • Der Lidl ist in 5 min. zu Fuß entfernt, sodass der Platz auch optimal ist um länger zu verweilen
  • Die GPL Tankstelle findet Ihr wie folgt: Auf der Hauptstraße links abbiegen und dann ca. 800 m
  • Der Einfahrtswinkel zum Stellplatz ist recht steil, sodass man gegen vom Tennisplatz wenden sollte um problemlos anzukommen
  • Der Platz ist Kamera überwacht und nachts sehr ruhig
  • Die Stadt ist bei flottem Gang in 15 min erreichbar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0