Rocles

Kleiner Traumplatz am See

Frankreich inspiriert mich oft mit diesem Mix aus Charme, Freiheit und Schönheit.  Auf der Suche nach einem kleinen feinen Stellplatz am See bin ich auf diesen entzückenden Platz gestoßen, der von der kleinen Gemeinde liebevoll angelegt wurde.

 

Der See wird zum Karpfen angeln genutzt doch im Winter hat man Ihn absolut für sich alleine und kann die Farben des Winters genießen und in sich in seinen Gedanken verlieren. 

 

Es kommt eher selten vor, das man die Tür aufmachen kann um die Hunde einfach herausspringen zu lassen. 


 

Hier kommt man an und kann alles überblicken, sodass wir binnen Sekunden bemerkten das wir hier ganz alleine sind. 

Wir öffneten die Tür und ließen unsere Jungs die Umgebung erkunden. Es war zwar kalt doch die Freude über die Sonnenstrahlen, die Farben der Blätter und dem einsamen Treiben der Natur wärmte unser Herz. Wir sind nun 3 Jahre und 5 Monate unterwegs und selbst wir werden immer wieder von Orten überrascht, denn jeder erzählt etwas auf seine ganz eigene Weise. 

 


Schaut in die Gesichter und Ihr seht die Freude, schaut in Ihre Herzen und Ihr spürt die Freude.

Claudia Kobold



 

Für alle die Abwechslung suchen kann ich den schön angelegten Sport Parcours empfehlen, bei dem man ordentlich ins Schwitzen kommt. Die Hunde dürfen natürlich auch Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Kombination aus Entspannung und Sport ist den Franzosen sehr wichtig. Im Angesicht Ihrer unverschämt leckeren Köstlichkeiten ist dieser Gedanke absolut nachvollziehbar :) 

 

 

Typisch für die Region sind außerdem die sehr anmutend erscheinenden Charolais Kühe, die im Sonnenlicht einfach wunderschön sind. Der Legende zu Folge haben bereits die französischen Ritter zur Zeit der Kreuzzüge das schöne weiße Rind zusammen mit ihren Habseligkeiten mit sich geführt. So sollen Charolais-Rinder schon früh mit ihrer Eleganz "alle Weiden der Welt" erobert haben.

 

Das Dörfchen Charolles hat dem kräftigen Tier dort übrigens ein eigenes  Museum gewidmet, das Maison Charlolais. Das feine, hellrote Fleisch vom Charolais ist bekannt für sein köstliches Fleischaroma und den typischen Geschmack. Uns kann das egal sein, weil wir schon lange kein Fleisch mehr essen aber das muss am Ende jeder für sich entscheiden.

 

 

Die Charolais Kühe sind sehr vorsichtig und suchen nicht gleich den Kontakt zum Menschen, doch sie sind auch neugierig und wagen sich gerne gemeinsam nach vorne. Ich habe mich auf die Weide gewagt, weil ich den Kontakt zu ihnen ohne eine Barriere herstellen wollte. Ich habe mit Ihnen kommuniziert, wie ich auch mit Hunden kommuniziere. Universelle Beschwichtigungssignale sind: Einen Bogen laufen, Blick immer wieder leicht abwenden, Pföteln, sich über den Mund lecken und langsame Bewegungen. Bitte nicht nachmachen wenn Ihr Euch Eurer Sache nicht sicher seid! 

 



Liebe Kühe, ich werde Euch immer respektieren und eines Tages habe ich einen riesen Hof und lass Euch einfach dort in Frieden leben. Das ist mein Versprechen an Euch. 

Claudia Kobold


Meine Hunde waren während meiner kleinen Exkursion ganz entspannt und so gingen wir danach gemeinsam noch am See spazieren und genossen es, wie sich die Farben über uns ausbreiteten. Frankreich ist und bleibt unser Herzensland, weil es neben vielen landschaftlichen Facetten so viel glückliche Momente für uns bereithält.

 


Wenn die Sonne in Rocles untergeht, geht auch gleichzeitig ein schöner Tag zu Ende.

Claudia Kobold


Service & Stellplatzbilder

Strom 16 A /24 Stunden

Mobile über 8 Meter

Ja

Wasser

Ja 

Ver-und Entsorgung

Ja

Wifi

Nein

Dusche und WC

Ja

Mülleimer

Ja 

Tiere

Ja

Anzahl der Plätze

4

Gebühren

Kostenlos Aufenthaltsdauer max 72 Std.

 


Koordinaten & Infos

  • Es gibt genau einen Steckplatz mit Strom, es ist somit Glück ob man diesen bekommt. 
  • In dem Kleinen Häuschen am See gibt es eine Toilette und eine Dusche, es hat jedoch nur im Sommer auf 
  • Die gesamte Anlage wird jeden Tag von einem städtischen Mitarbeiter gepflegt. 
  • Man kann am See 3 wunderschönen Ferienhäuser mieten mit Blick auf den See, wenn man sich mit der Family an einem abgelegenen Ort treffen will.
  • Bei Frost ist die Sanistation inklusive Strom komplett abgeschaltet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0