Bocholt

Erholung für den Geist am Aasee

 

Der Aaasee ist die grüne Lunge Bocholts und besticht nicht nur mit einem 40 Hektar großen See sondern bietet auch eine hohe Diversität an Flora und Fauna. Insgesamt hat der Aaasee eine Gesamtfläche von 74 Hektar. Seit der Fertigstellung, der Freizeitanlage im Jahre 1983 ist der Aasee für die Bocholter nicht mehr wegzudenken und hat sich im Laufe der Jahre zum Wahrzeichen entwickelt. 

 


 

Rund um den See pulsiert das wahre Leben. Hundebesitzer, Jogger und Fahrradfahrer leben hier in einer friedlichen Koexistenz. Man kann sich als Hundebesitzer auch durch die verschiedenen Wege höflich begegnen, sodass der Aufenthalt den Geist beruhigt und eine schöne Erinnerung hinterlässt. Wer allerdings nur seine Ruhe haben will findet am Aasee immer wieder kleinen Oasen, mit schönen Bänken und einer herrlichen Aussicht.

 



,,WER SCHÖNE TAGE VERBRINGEN WILL, IST AM AASEE GENAU RICHTIG".


Service & Stellplatzbilder

Strom 16 A /50 Cent = kWh

Mobile über 8 Meter

Ja

Wasser

Ja /50 Liter = 50 Cent

Ver-und Entsorgung

Ja

Wifi

Ja / 1 Euro =24 Std.

Wasch-und Trockenmögl.

Ja

Dusche und WC

Ja

Mülleimer

Ja 

Tiere

Ja

Anzahl der Plätze

50

Gebühren

10 Euro

 


Koordinaten & Infos

  • Die Stadt ist fußläufig erreichbar
  • Gasflaschen können am Platz getauscht werden
  • Der Stellplatz liegt direkt am Aasee
  • Kotbeutelspender findet man genügend im Park 
  • Die Innenstadt verfügt über ein großes Einkaufszentrum
  • Die Anmeldung beim Stellplatzwart ist zwischen 18-20 Uhr möglich, jedoch kann man das Geld auch in einen Brief legen und einwerfen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0