Uelsen

Wanderschuhe an und los

 

Uelsen ist prädestiniert dafür ausgiebige Wanderungen zu starten und die Natur hautnah zu erleben. Vom Stellplatz aus geht es direkt los. Die Erlenbruch Wälder mit reichlich wildem Frauen-Farn am Rande der Wege sorgen für Regenwald Atmosphäre. Alle drei Rundtouren sind beschildert und können auch beliebig kombiniert werden. Die Wanderwege haben eine Länge von 4,5 km, 6 km und 11 km.

 


 

Einen Ausflug in die einheimische Pflanzenwelt erlebt Ihr auf dem Waldlehrpfad im Feriengebiet von Uelsen. Folgt den Eulen und profitiert von spannendem Wissen. Der Waldlehrpfad wurde 2014 erweitert und hat seitdem sein Angebot erweitert. 

Der 5.000 Einwohner Ort an der Grenze zur Niederlande hat ein breites Angebot zu bieten. Neben einem Waldbad zudem der Stellplatz gehört, gibt es die Möglichkeit Minigolf zu spielen oder die Spuren der Bronzezeit zu verfolgen, die man im Freilichtmuseum sehr authentische dargestellt bekommt. Zudem ist es die breite Vielfalt an Wandermöglichkeiten die bei Frauchen, Herrchen und den Hunden keine Langeweile aufkommen lässt. 

 


 

Radfahren, Wandern, Kultur oder ganz einfach ein Picknick im Grünen, ihr habt die Wahl. Genießt die Tage in einer abwechslungsreichen Umgebung in wunderschöner Natur. 

 


Service & Stellplatzbilder

Strom 12 A/ 1 Euro 2Kwh

Mobile über 8 Meter

Ja

Wasser

Ja 

Ver-und Entsorgung

Ja

Wifi

Ja und schnell

Wasch-und Trockenmögl.

Nein

Dusche und WC

Ja im Waldbad

Mülleimer

Ja 

Tiere

Ja

Anzahl der Plätze

14

Gebühren

7 Euro

 


Koordinaten & Infos

  • Bezahlung erfolgt am Automat: bezahlt am besten mit der EC-Karte, weil der Automat bei Kleingeldzahlungen gerne hängt
  • Die Stadt mit Einkaufsläden ist fußläufig erreichbar
  • Das Freilichtmuseumsdorf ist in 300 Meter zu erreichen und kostet Eintritt
  • Gegenüber vom Museumsdorf ist ein kleines Cafe mit sehr gutem Kuchen
  • Die Minigolfbahn ist 100 Meter vom Stellplatz entfernt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0